Es kehrt ein wenig Normalität zurück...

Mit Anfang Juli 2021 kehrt die FF Kühwiesen wieder in den "Normalmodus" bei den Übungstätigkeiten zurück. Unter Einhaltung der 3G-Regeln und den Bestimmungen des LFV- Steiermark werden vorerst wieder die Montagsübungen in Gruppenstärke durchgeführt. 

Übungsleiter am 12. Juli war Gruppenkommandant Dominik Rieger, welcher sich bei seiner Übung dem TLF und der Tragkraftspritze widmete. Im Stationsbetrieb wurde am TLF die Seilwinde, die Schaumzumischung sowie der Pumpenbetrieb beübt. Zeitgleich war ein Trupp mit Ansaugübungen an der Tragkraftspritze beschäftigt. Anhand der Motivation unserer Kameraden kann man schon sehen, dass es nach ungefähr eineinhalb Jahren eingeschränktem Feuerwehrbetrieb allen Spass macht, wieder gemeinsam für den Dienst am Mitmenschen zu üben.