Wissenstest der Feuerwehrjugend

 

Volle Punktezahl für unsere Feuerwehrjugend beim Wissenstest in Gleisdorf.

Nach ungefähr zweimonatiger Vorbereitungszeit sind unsere jüngsten Feuerwehrkameraden am 21. August zum Wissenstest in Gleisdorf angetreten. Überprüft wurde ihr Wissen auf den Gebieten der Fahrzeug- und Gerätekunde, Organisation und Struktur der Feuerwehr sowie des Bereichs- und Landesfeuerwehrverbandes. Ebenfalls eine Station war das Formalexerzieren (richtiges Marschieren und öffentliches Auftreten). 
Die vielen Übungsstunden mit unseren Ortsjugendbeauftragten LM d.F. Tobias Schreiner und FM Matthias Baumgartner haben sich ausgezahlt: Unsere  jüngsten Kameraden  haben alle Stationen ohne Punktabzug absolviert und konnten  bei der Abschlußkundgebung ihre Wissenstestabzeichen entgegennehmen.

Herzliche Gratulation an JFM Paul Baumgartner und JFM Felix Ulrich zum goldenen Abzeichen sowie JFM Philipp Loder-Taucher zum silbernen Wissenstestabzeichen.

Als kleinen Ausgleich für die vielen Stunden des Übens und Lernens ging es einige Tage nach dem Wissenstest zum chillen an den Fischteich. Und auch beim Fischen haben unsere Jungs Talent, in kürzester Zeit wurde der größte Fisch ( fürs Foto ) aus dem Teich gezogen.