GAB1 erfolgreich abgelegt

 

Am Samstag, den 18. Juli 2020 konnte unser Kamerad JFM Markus Schwarz seine GAB1 Prüfung gemeinsam mit zwei Damen der FF-St.Ruprecht und einem Jungfeuerwehrmann, ebenfalls von der FF-St. Ruprecht, sowie weiteren Kameraden des Abschnittes Gleisdorf mit ausgezeichnetem Erfolg ablegen.

Bereits Ende Mai begannen die Vorbereitungen für die Grundausbildung. Gemeinsam mit der FF-St.Ruprecht wurde 2mal pro Woche für die Station "Löscheinsatz 1:8" geübt. Ab 23. Juni wurde dann mit der FF-Gleisdorf der technische Einsatz mit 4 Einheiten beübt. Um das Wissen zu festigen gab es dann noch drei Generalproben auf der Wiese beim ASZ in Albersdorf. Natürlich alles unter Einhaltung der geltenden COVID 19 Bestimmungen, also mit Mundschutz und nötigem Abstand. Neben den Stationen "Löscheinsatz" und "technischer Einsatz" hatten die Kameradinnen und Kameraden auch noch einen umfangreichen Fragenkatalog bei der FF-Gleisdorf zu beantworten.

Wir danken allen Ausbildner und Verantwortlichen für die tolle Vorbereitung der Prüfung, der FF-St.Ruprecht und der FF-Gleisdorf für die perfekte Zusammenarbeit und nicht zuletzt unseren beiden Jugendbeauftragten LM Tobias Schreiner und FM Matthias Baumgartner für die vielen Übungsstunden im Vorfeld der GAB1 Prüfung.

Unserem JFM Markus Schwarz gratulieren wir zur bestandenen Grundausbildung 1, dem ersten Meilenstein zu einem bestens ausgebildeten Feuerwehrmann.