T03 Technische Einsatz - Fahrzeugbergung

Einsatzgrund: Ein Fahrzeug ist im weichen Erdreich steckengeblieben. FF-St. Ruprecht ist bereits vor Ort und birgt das Fahrzeug mittels Seilwinde. FF Kühwiesen unterstützt die Kameraden der FF-St. Ruprecht.

Alarmzeit: 15:39 Uhr

Alarmierung:  Sirene/SMS Florian Steiermark

Einsatzort: Unterfladnitz

Eingesetzt: LKW, MTF,  12 Mann FF-Kühwiesen, FF-St. Ruprecht/Raab

Einsatzende: 16:25 Uhr

Teilen:
Fahrzeugbergung