Wissenstest des BFV-Weiz in Weiz

Der diesjährige Wissenstest des Bereichsfeuerwehrverbandes Weiz fand heuer am 27. Feber bei der Stadtfeuerwehr Weiz statt. Insgesamt nahmen über 350 Teilnehmer an diesem Test um das Abzeichen in Bronze, Silber und Gold teil. Wie sollte es auch anders sein, alle haben bestanden.

Auch die Feuerwehrjugend aus Kühwiesen war bei diesem Wissenstest dabei. Bestens vorbereitet von unseren zwei Jugendbeauftragten LM d.F. Michael Mayer und FM Christopher Riepl konnten sie ihr Können unter Beweis stellen. Den Wissenstest in Gold konnte JFM Fabian Pfeifer ablegen, in Silber waren die Kameraden JFM Dariel Nunez, JFM Florian Unger, JFM Kilian Zirbisegger und JFM Matthias Baumgartner erfolgreich. Bei der Schlusskundgebung war eine große Abordnung an Ehrengästen anwesend. 

Landeshauptmann-Stv. Mag. Michael Schickhofer,  Bgm. Erwin Eggenreich, Vize-Bgm. Ingo Reisinger, LTAbg. Hubert Lang sowie OBR d. ÖBFV Peter Kirchengast gratulierten den Jugendlichen zu den tollen Leistungen.