STATISTIKJAHR 2018
EINSÄTZE  GESAMT45
TECHN. EINSÄTZE31
BRANDEINSÄTZE3
SONSTIGE11
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/Übungen2018/Großübung
Großübung auf der B64

Am 13. Oktober veranstaltete die FF-St. Ruprecht eine Großübung auf der B64 im Kreuzungsbereich beim Cafe OKEI. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit einem Bus und einem LKW, sowie 3 weiteren Fahrzeugen. Mehrere Personen waren im Bus und den beteiligten Fahrzeugen eingeklemmt und mussten erstversorgt und geborgen werden.

An der Übung nahmen die Feuerwehren St. Ruprecht, Gleisdorf, Weiz, Kühwiesen, Rollsdorf, Etzersdorf und Hohenkogl sowie Einsatzkräfte des Roten Kreuzes, Notarzt, KIT und der Polizei teil.

Die FF-Kühwiesen war mit 3 Fahrzeugen und 22 Mann bei dieser Übung vor Ort und war unter anderem für den Aufbau eines Brandschutzes und den Abtransport der verletzten Personen zuständig.

  • Großübung auf der B64

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit  folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"

 

Unsere nächsten Übungen

Übungsbeginn 18:00 Uhr

 

19. November

OLM Unger Johann / Stressbewältigung

 

26. November

OLM Eisner Hans / Begehung Wollsdorfleder

 

03. Dezember

OBI Leitgeb Franz /

 

10. Dezember

LM Hasenhütl David /

 

17. Dezember

Weihnachtsfeier

 

07. Jänner 2019

FM Passath Lukas / Funkübung

 

14. Jänner 2019

OLM Eisner Hans / Atemschutzübung

 

21. Jänner 2019

BM Hutter Bernhard / Fahrzeugübung

 

28. Jänner 2019

LM Rieger Dominik / Forstübung