STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT19
TECHN. EINSÄTZE10
BRANDEINSÄTZE3
SONSTIGE6
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/Übungen2017/Montagsübungen
26.06.2017 Montagsübung: Schaumübung

Thema: Ansaugen von einer natürlichen Wasserbezugsstelle. Erstellen eines Rückstaus in der Raab zum Ansaugen mit der TS, richtige Einstellungen am TLF für Saugbetrieb, Schaumangriff mit HD

Übungsverantwortlich: LM d.F. Dominik Krenn

Teilnehmer: 13 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Schaumübung
20.05.2017 Monatsübung: Brandbekämpfung

Thema: Monatsübung zum Thema Brandbekämpfung und Menschenrettung. Die Übung fand bei der Fam. Jantscher in Kühwiesen statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit 2 vermissten Personen.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter bereiteten sich die Atemschutzträger zur Menschenrettung vor. Ein Trupp baute eine Löschleitung zur Brandbekämpfung auf, ein weiterer Trupp sicherte das angrenzende Wohnhaus. Die Besatzung des LKW errichtete die Wasserversorgung für das Tanklöschfahrzeug. In der Zwischenzeit wurde die FF-Prebuch als Atemschutzrettungstrupp nachalarmiert. Nach ihrem Eintreffen übernahm die FF-Prebuch die Bergung der zweiten vermissten Person.

Übungsverantwortlich: HBI Wilfried Harrer

Teilnehmer: 11 Kameraden FF-Kühwiesen, 4 Mann FF-Prebuch

Dauer: 2 Stunden

  • Monatsübung: Brandbekämpfung
24.04.2017 Montagsübung: Schulung Wasserkarte

Thema: Erklären der Wasserkarte, eventuelle Änderungswünsche, Anwendungsgebiete, Arbeiten mit der Wasserkarte

Schulungsverantwortlich: HFM Peter Jantscher

Teilnehmer: 14 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

Montagsuebung: Schulung Wasserkarte
10.04.2017 Montagsübung: Übungsnachbesprechung

Thema: Übungsnachbesprechung der letzten Monatübung bei Fam Pichler, Erkenntnisse, Verbesserungsvorschläge, anschließend Wassertransport als Übungsfahrt.

Schulungsverantwortlich: HBI Wilfried Harrer

Teilnehmer: 11 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde


 

07.04.2017 Monatsübung: Brandbekämpfung

Thema: Monatsübung zum Thema Brandbekämpfung und Menschenrettung. Die Übung fand bei der Fam. Pichler in Kühwiesen statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit vermisster Person.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter bereiteten sich die Atemschutzträger zur Menschenrettung vor. Ein Trupp baute eine Löschleitung zur Brandbekämpfung auf, ein weiterer Trupp sicherte mit einer C-Leitung das angrenzende Gebäude. Es würde eine Zubringerleitung von einem Hydranten zum TLF gelegt um die Wasserversorgung zu sichern.

Schulungsverantwortlich: OBI Franz Leitgeb

Teilnehmer: 18 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

  • Monatsübung: Brandbekämpfung
03.04.2017 Montagsübung: Hydrantenüberprüfung

Thema: Überprüfen der Hydranten im Löschgebiet auf Funktion und Zugängigkeit, Überprüfen der Schlösser bei den Löschwasserbehältern, Erfassen der Position der Wasserbezugstellen für die Wasserkarte

Schulungsverantwortlich: HFM Peter Jantscher

Teilnehmer: 7 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

Montagsuebung: Hydrantenüberprüfung
20.03.2017 Montagsübung: Verkehrsunfall

Thema: Verkehrsunfall mit verletzten Personen. Absichern der Unfallstelle, Aufbau eines Brandschutzes, richtige Bergung der Verletzten, Helmabnahme bei Zweiradfahrer, Erstversorgung durch Feuerwehrsanitäter.

Schulungsverantwortlich: LM Wolfgang Unger

Teilnehmer: 19 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Verkehrsunfall
13.03.2017 Montagsübung: Greifzugübung

Thema: Funktionsweise eines Greifzuges, Aufbau und sichern mit Erdanker, praktische Übung mit einem Greifzug, Möglichkeiten bei einem Einsatz, Belastbarkeit.

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Krenn Dominik

Teilnehmer: 18 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

Montagsuebung: Greifzug
06.03.2017 Montagsübung: Hydrantenüberprüfung

Thema: Überprüfen der Hydranten im Löschgebiet auf Funktion und Zugängigkeit, Überprüfen der Schlösser bei den Löschwasserbehältern, Erfassen der Position der Wasserbezugstellen für die Wasserkarte

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Krenn Dominik

Teilnehmer: 21 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

Montagsuebung: Hydrantenüberprüfung
27.02.2017 Monatsübung: Brandbekämpfung

Thema: Monatsübung zum Thema Brandbekämpfung und Menschenrettung. Diese Übung fand bei der Fam. Unger in Lohngraben statt. Übungsannahme war ein Gebäudebrand mit vermissten Personen.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter bereiteten sich die Atemschutzträger zur Menschenrettung vor. Ein Trupp baute eine Löschleitung zur Brandbekämpfung auf, ein weiterer Trupp sicherte mit einer C-Leitung das angrenzende Gebäude. Es würde eine Zubringerleitung von einem Wasserbehälter zum TLF gelegt um die Wasserversorgung zu sichern. Nach der Menschenrettung wurden die Personen zur Erstversorgung an den Sanitäter übergeben.

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Krenn Dominik

Teilnehmer: 21 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2,5 Stunden

  • Monatsübung: Brandbekämpfung
20.02.2017 Montagsübung: Jugendübung

Thema: Jugendübung, wie wird Löschschaum erzeugt, bei welchen Einsätzen wird er verwendet, praktische Übung am TLF, Löschversuche mit dem Werfer. Analog zur Jugendübung Frühjahrsputz im Feuerwehrhaus durch weitere Kameraden.

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Krenn Dominik

Teilnehmer: 23 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Jugendübung
13.02.2017 Montagsübung: Fostunfall

Thema: Richtiges Arbeiten bei einem Forstunfall. Erkunden, Aufbau der Ausleuchtung, Arbeiten mit dem Hebekissen, Versorgen der Verletzten, Sicherungsarbeiten während der Bergung, Diesmal durfte die Feuerwehrjugend ihr Können unter Beweis stellen, hatten doch sie bei dieser Übung das Kommando.

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Krenn Dominik

Teilnehmer: 28 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Forstunfall
6.02.2017 Montagsübung: Einsatznachbesprechung

Thema: Einsatznachbesprechung vom VU am Sonntag, 5. Feber. Erkenntnisse aus dem Einsatz, Verbesserungsvorschläge, Einsatzablauf aus Sicht der Feuerwehrkameraden, Praktische Versuche mit der Schaufeltrage, Anlegen des Stifneck.

Schulungsverantwortlich: HBI Wilfried Harrer

Teilnehmer: 18 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

Montagsuebung: Einsatznachbesprechung


23.01.2017 Montagsübung: Geräteschulung

Thema: Finden der Ausrüstungsgegenstände im TLF und LKW, benennen der Geräte, richtige Handhabung, starten der Aggregate, richtige Betriebsmittel, Gerätereinigung.

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Dominik Krenn

Teilnehmer: 17 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden


 

16.01.2017 Montagsübung: Fostunfall

Thema: Richtiges Arbeiten bei einem Forstunfall. Erkunden, Aufbau der Ausleuchtung, Arbeiten mit dem Hebekissen, Versorgen der Verletzten, Sicherungsarbeiten während der Bergung, Arbeiten mit der Seilwinde.

Schulungsverantwortlich: LM d.F. Krenn Dominik

Teilnehmer: 14 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

  • Montagsuebung: Forstunfall
09.01.2017 Montagsübung: Geräteschulung TLF

Thema: Finden der Ausrüstungsgegenstände im TLF, benennen der Geräte, richtige Handhabung, starten der Aggregate, richtige Betriebsmittel, Gerätereinigung.

Schulungsverantwortlich: OLM Wilfried Harrer

Teilnehmer: 16 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden


 

12.12.2016 Montagsübung: Sanübung

Thema: Auffrischungsübung zum Thema lebensrettende Sofortmaßnahmen. BAK-Kontrolle, Anlegen einer Halskrause, Stützverbände, Druckverband erstellen, allgemeine Fragen

Schulungsverantwortlich: HLM d.S. Johann Mayer

Teilnehmer: 10 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Sanuebung

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit im Jahr 2017 folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"