STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT14
TECHN. EINSÄTZE10
BRANDEINSÄTZE1
SONSTIGE3
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/2014/Montagsübungen
24.11.2014 Montagsübung: Digitalfunkgeräte

Thema: Erstes Kennenlernen der neuen Digitalfunkgeräte, Bedienung, Besonderheiten, praktisches Üben, Wahl des Arbeitskanals, Verbindungsaufbau zur Florianstation.

Schulungsverantwortlich: FM Rieger Dominik

Teilnehmer: 13 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

17.11.2014 Montagsübung: Digitalfunkgeräte

Thema: Erstes Kennenlernen der neuen Digitalfunkgeräte, Bedienung, Besonderheiten, praktisches Üben, Wahl des Arbeitskanals, Verbindungsaufbau zur Florianstation.

Schulungsverantwortlich: FM Rieger Dominik, FM Krenn Dominik

Teilnehmer: 16 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

10.11.2014 Montagsübung: TLF-Schulung

Thema: Gerätschaften im TLF, Inbetriebnahme der Schaumanlage, allgemeine Fragen zur Bedienung.

Schulungsverantwortlich: HBI Unger Johann

Teilnehmer: 9 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

19.05.2014 Montagsübung: Atemschutzübung

Thema: Aufnahme der Atemschutzgeräte aus dem neuen TLF, funktionsweise der Halterungen im Fahrzeug, Bergung einer Person aus dem Keller, Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Schulungsverantwortlich: LM Johann Eisner

Teilnehmer: 8 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Atemschutzübung
28.04.2014 Montagsübung: Wasserwerfer

Thema: Testen des Wasserwerfers am neuen TLF, Aufbau, Zubringleitungen, Notbetrieb, minimale und maximale Wassermenge, Besichtigung der Wasserbehälter bei der Fa. Steirerfrucht, Ansaugmöglichkeiten auf dem Betriebsgelände

Schulungsverantwortlich: BM Bernhard Hutter

Teilnehmer: 14 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

  • Montagsuebung: Wasserwerfer
24.03.2014 Montagsübung: Wasserbezugsstellen

Thema: Sichtprüfung der Hydranten und Löschteiche im gesamten Löschbereich, Überprüfen der Schlösser bei den Löschwasserbehältern, Kennzeichnung der Wasserbezugsstellen.

Schulungsverantwortlich: BM Hutter Bernhard

Teilnehmer: 7 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

17.03.2014 Montagsübung: Atemschutzübung

Thema: Aufnahme der Atemschutzgeräte, Bergung einer verletzten Person, Einsatzbereitschaft der Geräte wiederherstellen.

Schulungsverantwortlich: LM Johann Eisner

Teilnehmer: 7 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Atemschutzübung
10.03.2014 Montagsübung: TLF-neu

Thema: Auslieferung des TLF-1000, Übungstätigkeiten mit dem neuen Fahrzeug, Stellplatz für TLF-neu, allgemeine Fragen.

Schulungsverantwortlich: HBI Unger Johann

Teilnehmer: 7 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 2 Stunden

17.02.2014 Montagsübung: Gesamtübung

Thema: Brand eines Wirtschaftsgebäudes mit vermissten Personen. Üben eines Atemschutzeinsatzes, Löschangriff und schützen des Wohnhauses, Ausleuchten des Einsatzbereiches.

Schulungsverantwortlich: BM Reinhold Unger

Teilnehmer: 20 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

  • Montagsuebung: Gesamtübung
10.02.2014 Montagsübung: Geräteübung

Thema: Inbetriebnahme der Tragkraftspritze, Motorsäge, Hochdrucklüfter, Lichtmast mit Notstromaggregat, Wartung der Geräte, Besonderheiten im Umgang.

Schulungsverantwortlich: FM Markus Baumgartner

Teilnehmer: 13 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

  • Montagsuebung: Geräteschulung
03.02.2014 Montagsübung: Sanitäterschulung

Thema: Lebensrettende Sofortmaßnahmen, Herzmassage, Mund zu Mund Beatmung, Anlegen einer Halskrause, praktische Übungen, Änderungen im Sanitätsdienst.

Schulungsverantwortlich: OLM d. S. Johann Mayer

Teilnehmer: 12 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

  • Montagsuebung: San-Schulung
27.01.2014 Montagsübung: Videoschulung Brandmeldeanlagen

Thema: Videoschulung über die BMA bei den Firmen Holzbau und Wollsdorfleder. Toröffnung bei Stromausfall, Gefahren und Besonderheiten bei den Firmen, Bedienung der BMA, Lesen der Schleifenkarten, Rückstellen der BMA.

Schulungsverantwortlich: BM Bernhard Hutter

Teilnehmer: 10 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

20.01.2014 Montagsübung: Schulung Brandmeldeanlagen der STLB

Thema: Anhand der Unterstation in Unterfladnitz wurde uns von zwei Mitarbeitern der Steirischen Landesbahnen die Vorgehensweise bei einem BMA-Alarm in dieser Station erklärt. Eine weitere - baugleiche - Unterstation befindet sich in Wollsdorf.

Schulungsverantwortlich: OBI Christian Ulrich

Teilnehmer: 13 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

  • Montagsuebung: BMA-Schulung
16.12.2013 Montagsübung: Hebekissen

Thema: Zusammenbau der Hebekissen, Funktionsweise, Hebeversuche, Unterbringung im Fahrzeug.

Schulungsverantwortlich: Kdo FF-Kühwiesen

Teilnehmer: 15 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

9.12.2013 Montagsübung: Schulung Brandmeldeanlagen

Thema: Arten von Brandmeldeanlagen, Meldertypen, Fehl und Täuschungsalarme, BMA im Löschgebiet, richtiges Arbeiten an Feuerwehrschlüsselsafe und Feuerwehrbedienfeld, richtiges Vorgehen bei Fehl oder Täuschungsalarm.

Schulungsverantwortlich: HBM d.V. Josef Derler

Teilnehmer: 15 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1,5 Stunden

2.12.2013 Montagsübung: Exerzieren

Thema: Marschieren in verschiedenen Formationen, richtiges Antreten, die verschiedenen Kommandos kennenlernen, richtiges Auftreten in der Uniform, praktische Übungen.

Schulungsverantwortlich: OBI Ulrich Christian

Teilnehmer: 6 Kameraden FF-Kühwiesen

Dauer: 1 Stunde

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit im Jahr 2017 folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"