STATISTIKJAHR 2018
EINSÄTZE  GESAMT7
TECHN. EINSÄTZE3
BRANDEINSÄTZE2
SONSTIGE2
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/2012/Frühjahrsrapport
Frühjahrsrapport

Die 1. Gesamtübung der FF-Kühwiesen, bekannt als Frühjahrsrapport, fand am 31. März beim Feuerwehrhaus statt. HBI Johann Unger konnte eine beachtliche Anzahl an Feuerwehrkameraden zu dieser Übung begrüßen.

Nach einigen organisatorischen Punkten wurde HFM Eisner Johann zum Löschmeister befördert, sowie der ehemalige Kommandant - Ing. Alfred Mörth - zum Ehrenhauptbrandinspektor ernannt.

Für die anschließende Übung wurden die Kameraden in Gruppen eingeteilt und div. Übungstätigkeiten durchgeführt. Diese bestanden aus einer Atemschutzschulung, TLF-Fahrerschulung, Erkunden des Firmengeländes für die Abschnittsübung im April, sowie div. Reinigungs- und Wartungsarbeiten.

Im Anschluß an die Übung lud E-HBI Mörth anlässlich seines 65. Geburtstages zu einer Jause im Feuerwehrhaus ein.

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit im Jahr 2018 folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"

 

Übungsverantwortliche Kameraden

Übungsbeginn jeweils 18:00 Uhr

15. Jänner

LM d.F. Markus Baumgartner / Geräteübung

 

22. Jänner

OLM Wolfgang Unger /

 

29. Jänner

LM Johann Eisner / 

 

05. Feber

HLM d.S. Johann Mayer / Sanitätsübung

 

12. Feber

FM Lukas Rieger / ATS-Masken

 

19. Feber

LM d.F. Dominik Krenn, FM Stefan Pichler /  MONATSÜBUNG

 

26. Feber

BM Martin Zirbisegger /

 

05. März

LM d.F. Michael Mayer, OFM Christopher Riepl / Jugendübung

 

12. März

FM Lukas Passath / Funkübung

 

19. März

LM David Hasenhütl /

 

26. März  (Sommerzeit: Übungsbeginn 19:00 Uhr )

HBI Wilfried Harrer /

 

02. April

HLM Peter Jantscher /

 

09. April

OBI Franz Leitgeb /

 

16. April

LM Gerhard Fank / MRAS-Übung