STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT31
TECHN. EINSÄTZE20
BRANDEINSÄTZE4
SONSTIGE7
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/2011/Steirerfruchtübung
Gesamtübung bei der Fa. Steirerfrucht

15 Kameraden der FF-Kühwiesen fanden sich am 29. Juli zu einer Übung bei der Fa. Steirerfrucht in Wollsdorf ein. Übungsannahme war ein Brand im Kartonlager mit einer vermissten Person. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter OBI Christian Ulrich nahm der Atemschutztrupp die Geräte auf und ging mit HD-Rohr zum Brandort vor.

Die vermisste Person wurde mittels Bergetuch aus dem Gefahrenbereich gebracht und den Sanitätern übergeben. Ein weiterer Trupp legte eine Versorgungsleitung vom Hydranten zum TLF um die Wasserversorgung sicherzustellen.

Bei der Schlußbesprechung wurde auf diverse Gefahren bei der Fa. Steirerfrucht hingewiesen, sowie auf ein Problem bei der Wasserentnahme von einem hauseigenen Hydranten eingegangen. HBI Mörth bedankte sich beim Hausherrn der Fa. Steirerfrucht für das zur Verfügung stellen des Objektes, sowie für die Jause im Anschluß an die Übung.

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit im Jahr 2017 folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"

 

Übungsverantwortliche Kameraden

13.11. - Dominik Krenn

20.11. - David Hasenhütl

27.11. - Lukas Rieger

04.12. - Dominik Rieger

11.12. - Philipp Harrer

15.12. - Johann Eisener /  WOLLSDORFLEDER

18.12. - Weihnachtsfeier