STATISTIKJAHR 2018
EINSÄTZE  GESAMT39
TECHN. EINSÄTZE27
BRANDEINSÄTZE3
SONSTIGE9
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/2011/Maskenübung I
Atemschutzschulung für Trupp I + II

Am 14. Oktober nahmen 2 Trupps der Atemschutzträger an einer Schulung im Feuerwehrhaus teil. Durch eine Umrüstung unserer Atemschutzgeräte auf das S-Maskensystem war eine genaue Einweisung in die Handhabung dieser Masken dringend notwendig.

Da bei diesem neuen System die Maske mit dem Lungenautomaten und dem Gerät eine Einheit bilden sollten, bei unserem Fahrzeug aber die Masken und Geräte nur getrennt voneinander gelagert werden können, bedarf es vor einem Einsatz besonderer Prüfverfahren um die Dichtheit der Atemschutzgeräte gewährleisten zu können.

Diese Handgriffe wurden im Vorfeld genauestens durchbesprochen und im Anschluß von jedem Atemschutzträger einige Male durchgeführt. Diese Handgriffe beinhalten die Flaschendruckprüfung, die Hochdruckdichtprüfung sowie die Maskendichtprüfung, nur so kann der Selbstschutz gewährleistet werden und der Trupp darf in den Einsatz gehen.

  • Atemschutzschulung

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit im Jahr 2018 folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"

 

Unsere nächsten Übungen

Beginn der Montagsübungen 19:00 Uhr

 

22. Oktober

LM Fank Gerhard / MRAS

 

Achtung: Ab sofort Übungsbeginn 18:00 Uhr

29. Oktober

LM d. F. Baumgartner Markus / Gerätecheck

 

05. November

BM Hutter Bernhard / Fahrzeugbrand

 

12. November

HLM d. S. Mayer Johann / Sanitätsübung

 

19. November

OLM Unger Johann / Stressbewältigung