STATISTIKJAHR 2018
EINSÄTZE  GESAMT6
TECHN. EINSÄTZE2
BRANDEINSÄTZE2
SONSTIGE2
Sie befinden sich hier:Home/Übungen/2011/ASLP-Abschlussübung
Abschlussübung für ASLP

Seit Ende Jänner wurden 8 Übungen für die Atemschutzleistungsprüfung am 12. März in Gleisdorf durchgeführt. Bei der Prüfung wird ein Trupp in Bronze und ein Trupp in Silber antreten. Da diese Leistungsprüfung nach sehr strengen Regeln bewertet wird, waren diese Übungen absolut notwendig und wichtig.

Der Atemschutzwart möchte sich auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für das pünktliche und verlässliche Erscheinen bei den Übungen bedanken. Ein Atemschutztrupp ist bei einem Einsatz immer auf seine Kameraden angewiesen und niemals ein Einzelkämpfer. Sich auf seine Kameraden verlassen zu können ist hier lebenswichtig.  

Dass solch intensive Übungen den Zusammenhalt in der Gruppe stärken, bewies das anschließende Abschlußessen im Rüsthaus, zubereitet von OBI Ulrich und LM Harrer. 

Wussten Sie...

"... daß wir für Ihre und unsere Sicherheit im Jahr 2018 folgende Übungen und Schulungen geplant haben?"

 

Übungsverantwortliche Kameraden

Übungsbeginn jeweils 18:00 Uhr

15. Jänner

LM d.F. Markus Baumgartner / Geräteübung

 

22. Jänner

OLM Wolfgang Unger /

 

29. Jänner

LM Johann Eisner / 

 

05. Feber

HLM d.S. Johann Mayer / Sanitätsübung

 

12. Feber

FM Lukas Rieger / ATS-Masken

 

19. Feber

LM d.F. Dominik Krenn, FM Stefan Pichler /  MONATSÜBUNG

 

26. Feber

BM Martin Zirbisegger /

 

05. März

LM d.F. Michael Mayer, OFM Christopher Riepl / Jugendübung

 

12. März

FM Lukas Passath / Funkübung

 

19. März

LM David Hasenhütl /

 

26. März  (Sommerzeit: Übungsbeginn 19:00 Uhr )

HBI Wilfried Harrer /

 

02. April

HLM Peter Jantscher /

 

09. April

OBI Franz Leitgeb /

 

16. April

LM Gerhard Fank / MRAS-Übung