STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT15
TECHN. EINSÄTZE10
BRANDEINSÄTZE2
SONSTIGE3
Sie befinden sich hier:Home/Termine/Termine2017/Knödlschiessen
Knödelschiessen

Bei angenehmen Temperaturen fand am 18. Feber 2017 das traditionelle Knödlschiessen auf der Asphaltbahn des ESV-Kühwiesen statt.

Die rote "Moarschaft" wurde von LM Wolfgang Fank samt Freundin angeführt und bei den Grünen hatte LM Michael Mayer, ebenfalls mit Freundin, das Sagen.

Schon bei der ersten Partie um die Knödel glaubten die Roten, sie müssten ordentlich auftrumpfen. Die "Taube" wurden mit einem mächtigen Schuss weit nach hinten befördert und war von anderen Stöcken so abgesichert, dass die Grünen keine Chance mehr hatten. 1:0 für Rot.

Doch Grün ließ sich durch diesen einen Punkt nicht entmutigen und wechselte die Strategie. Mit einem Könnerschuss wurde die "Taube" in die Wiese befördert und von nun an erinnerte der Kampf eher an ein Hammerwerfen als an Eisschiessen. Diese Taktik ging zweimal auf, die Grünen holten zwei Punkte und konnten sich den Sieg um die Knödel auf ihre Fahne heften.

Auch beim Spiel um die Getränke sah es nicht viel anders aus, die Roten waren auf verlorenem Posten. Wieder ging der Sieg und somit das Getränk an die Grünen. Da die Grünen natürlich keine Spielverderber sein wollten, wurde der Ehrgeiz auf Standgas zurückgefahren und siehe da, die Roten "gewannen" das Spiel und holten sich den Sieg um die Ehre.

Dass das Ganze mit sehr viel Humor aufgenommen wurde, zeigte das gemeinsame friedliche Essen im Anschluß an die Veranstaltung.

Wir danken dem ESV-Kühwiesen unter seinem Obmann Johann Mayer für die schönen gemeinsamen Stunden.

  • Knoedlschiessen

Mehr Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie in unserem Fotoalbum

[Zum Fotoalbum]