STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT31
TECHN. EINSÄTZE20
BRANDEINSÄTZE4
SONSTIGE7
Sie befinden sich hier:Home/Termine/2015/Maibaum

Maibaumstellen

Ein wunderschön verzierter Maibaum steht seit 1. Mai wieder auf dem Vorplatz des Feuerwehrhauses.

Doch bevor es so weit war, haben viele Hände zusammengegriffen: Die Lochgraber haben sich tief in die Erde gewühlt, die Umschneider haben den Baum traditionellerweise wieder ohne Wipfel angeliefert, die Damen haben ihr Können beim Kranzbinden unter Beweis gestellt und die Aufsteller haben den Baum dann sicher von der Horizontalen in die Vertikale gebracht. Und das bei nicht gerade lustigem Wetter, es begann leider ordentlich zu regnen.

Durch den Regen musste das weitere Programm leider in die Fahrzeughalle verlegt werden. Hier bekamen dann die Geburtstagskinder mit einem "Runden" in diesem Jahr ihre Tafel, die an den Maibaum geschraubt wurden. Heuer waren es 20 Dorfbewohner, ein neuer Rekord.

Ebenfalls durfte unser HBI drei Feuerwehrkameraden befördern: Es sind dies Michael Mayer, Dominik Krenn und Dominik Rieger. Sie wurden zum Löschmeister befördert.

Nach einer zünftigen Jause wurde dann bis weit nach Mitternacht mit den Jubilaren der einzigartige Maibaum "begossen".

Wir danken den Jubilaren und allen anderen freiwilligen Spendern für die finanzielle Unterstützung dieser Veranstaltung.

  • Maibaumstellen