STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT19
TECHN. EINSÄTZE10
BRANDEINSÄTZE3
SONSTIGE6
Sie befinden sich hier:Home/Termine/2013/Bereichsfunkbewerb in Bronze
Bereichsfunkbewerb des BFV-Weiz, durchgeführt von der FF-Viertelfeistritz

Hervorragende Leistung unserer Funker beim 29. Bereichsfunkleistungsbewerb des BFV-Weiz am 12. Oktober 2013 in Viertelfeistritz. Gleich in 3 von 4 Wertungsklassen konnten unsere Funker den Bezirkssieg erringen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

In der Klasse "Allgemein Einzelwertung" konnte FM Sandra Derler mit 300 Pkt. und 195 Zeitgutpunkten den Bezirkssieg erringen. Mit dieser Leistung konnte sie neben dem Bezirkssieg auch noch den Tagesieg einfahren und bekam dafür auch den Wanderpokal des BFV überreicht. Hervorragender 2. in dieser Klasse wurde FM Gerhard Fank mit 300 Pkt. und 175 Zeitgutpunkten.

In der Klasse "Jugend Einzelwertung" darf sich ab sofort JFM Stefan Pichler Bezirkssieger nennen. Er hat mit seiner Leistung den Sieg errungen. Ebenfalls eine tolle Leistung erbrachte JFM Lukas Passath, er erreichte den 3. Platz in der Wertungsklasse. Ebenfalls in den Pokalrängen: JFM Daniel Leitgeb (5. Platz) sowie JFM Tobias Schreiner (8.Platz).

In der Wertungsklasse "Jugend Gruppe" erreichte das Team "Kühwiesen II" mit den Kameraden Pichler, Passath und Leitgeb den 1. Platz und ist somit Bezirkssieger in der Jugendwertung. In der Gruppenwertung "Allgemein" erreichte das Team "Kühwiesen I" mit den Kameraden Derler, Fank und Rieger den tollen 3. Rang

Insgesamt durften unsere Kameraden bei diesem Funkbewerb 9 Pokale mit nach Hause nehmen.  Wirklich eine hervorragende Leistung unserer Funker unter der Führung von Ortsfunkbeauftragten LM Andreas Kriendlhofer.

Dieser Erfolg zeichnete sich aber schon einige Wochen vor dem Funkbewerb des BFV-Weiz ab. Denn schon beim Bezirksbewerb in Lannach am 21. September (Bez. Deutschlandsberg) erreichte FM Sandra Derler den 2. Rang in der Klasse "Gäste Allgemein".

Auch beim Funkbewerb des Bezirkes Radkersburg am 28. September bewiesen unsere Kameraden, dass sie es noch nicht verlernt haben: 2. Platz durch FM Sandra Derler in der Wertung "Gäste Allgemein", 2. Platz durch JFM Lukas Passath in der Wertung "Gäste Jugend", 1. Platz in der Wertung "Gäste Jugend Gruppe" sowie ein 3. Platz in der Wertung "Gäste Allgemein Gruppe". Insgesamt 5 Pokale gingen bei diesen 2 Bewerben in den Besitz unserer Kameraden über.

Die FF-Kühwiesen gratuliert euch recht herzlich zu diesen Leistungen und ist besonders stolz gleich 3 Bezirkssieger in ihren Reihen zu haben.

 

  • Funkbewerb des BFV-Weiz in Viertelfeistritz