STATISTIKJAHR 2019
EINSÄTZE  GESAMT9
TECHN. EINSÄTZE7
BRANDEINSÄTZE0
SONSTIGE2
Sie befinden sich hier:Home/Jugend/Schitag2014

Jugendschitag

Jugendschitag 2014: “Es kam ein Pichler geflogen...”  

Der 15te Februar wurde wieder traditionell zur allgemeinen Verunsicherung der Schipisten durch die Feuerwehrjugend Kühwiesen genutzt. Heuer wurden die Pisten, aber vor allem Wälder und Lifttrassen, von Stuhleck einer genaueren Prüfung durch die CarverInnen und BoarderInnen unterzogen. Aber, wo ist das Stuhleck eigentlich?

Diese Frage beschäftigte die jungen Organisatoren dann doch ein wenig und führte zum einen und anderen Umweg, oder nennen wir es lieber Panoramafahrt. Irgendwann standen wir dann doch am Gipfel und mussten nach der ersten Abfahrt aufgrund der dann doch etwas fortgeschrittenen Stunde einen Einkehrschwung einlegen ;-) Nach der Stärkung schlugen die Herzen ausschließlich für´s Springen, Tiefschneegliden und Tuben.

Ach ja, natürlich gab´s auch heuer wieder ein paar Schmankerl, hier 2: Nach einem gekonnten Sprung auf einer Tiefschneeschanze landete unser lieber Meister Pichler nicht ganz so gekonnt auf mir, hab noch nie so eine Sprungparabel gesehen... Nach herzlichem Gelächter der versammelten Bande und Feststellen der Unverletztheit gings dann aber wieder schnell weiter! Wenig später legten die Jungs dann ungewollter Weise einen Lift für eine halbe stunde lahm. Ob die sich freuen wenn wir wieder kommen?!

Alles in Allem ein herrlicher Schitag mit Lachen ohne Ende. Danke Mädels, danke Jungs.  

Stay Tuned ;-) Hansen

  • Jugendschitag2014

Wussten Sie...

"... daß man bereits mit dem vollendeten 12. Lebensjahr der FF-Kühwiesen beitreten kann?"

 

"...daß wir im Feber 2019 einen weiteren Jugendfeuerwehrkameraden in unseren Reihen begrüßen dürfen? Es ist dies Jan Loder aus Wolga"

 

"...daß wir im Jahr 2018 vier Neuzugänge begrüßen dürfen? Es sind dies Paul Baumgartner, Nikolaus Gutmann, Paul Passath und Felix Ulrich "

 

Feuerwehrzugang 2018
JFM Paul Baumgartner
JFM Nikolaus Gutmann
JFM Felix Ulrich

"...daß wir im Jahr 2016 wieder einen Neuzugang begrüßen durften? Es ist dies Markus Schwarz aus Unterfladnitz"

 

Feuerwehrzugang 2016
JFM Markus Schwarz