STATISTIKJAHR 2019
EINSÄTZE  GESAMT23
TECHN. EINSÄTZE17
BRANDEINSÄTZE2
SONSTIGE4
Sie befinden sich hier:Home/Jugend/Jugendfunkübung 2007

Feuerwehrjugend drückt die Schulbank

Obwohl es noch einige Wochen bis zum Schulbeginn sind, drücken unsere Jüngsten in der Feuerwehr bereits wieder die Schulbank ( und das freiwillig !!!)

Gelernt wird hier aber nicht Mathematik oder Englisch, sondern der richtige Umgang mit den Funkgeräten der Feuerwehr.

Ca. 6 Stunden in der Woche sitzen unsere Jungfeuerwehrmänner zusammen und üben das Absetzen von Funksprüchen, lernen das Kartenlesen und üben den Ablauf bei den Funkbewerben.

Bestens vorbereitet und unterstützt von HBI Ing. Alfred Mörth und HFM Franz Erkinger ist es nur mehr eine Frage der Zeit, bis sie die ersten Pokale von den Bezirksleistungsbewerben entgegennehmen dürfen.

Wussten Sie...

"... daß man bereits mit dem vollendeten 12. Lebensjahr der FF-Kühwiesen beitreten kann?"

 

"...daß wir im Feber 2019 einen weiteren Jugendfeuerwehrkameraden in unseren Reihen begrüßen dürfen? Es ist dies Jan Loder aus Wolga". Und nach dem Jugendinfotag im Mai durften wir Philipp Loder - Taucher aus Neudorf in unseren Reihen begrüßen.

 

Feuerwehrzugänge 2019
JFM Philipp Loder-Taucher

"...daß wir im Jahr 2018 vier Neuzugänge begrüßen dürfen? Es sind dies Paul Baumgartner, Nikolaus Gutmann, Paul Passath und Felix Ulrich "

 

Feuerwehrzugang 2018
JFM Paul Baumgartner
JFM Nikolaus Gutmann
JFM Felix Ulrich

"...daß wir im Jahr 2016 wieder einen Neuzugang begrüßen durften? Es ist dies Markus Schwarz aus Unterfladnitz"

 

Feuerwehrzugang 2016
JFM Markus Schwarz