STATISTIKJAHR 2017
EINSÄTZE  GESAMT23
TECHN. EINSÄTZE13
BRANDEINSÄTZE4
SONSTIGE6
Sie befinden sich hier:Home/Ausrüstung/Feuerwehrhaus

Unser Feuerwehrhaus

Da die bestehenden Räumlichkeiten nicht mehr den Anforderungen der Zeit entsprachen, wurde im November 1997 mit einem Um-und Zubau unseres Feuerwehrhauses begonnen.

Geplant von unserem Feuerwehrmitglied, und heutigem HBI Ing. Alfred Mörth, wurde nach 3jähriger Bauzeit das Haus anlässlich der 50 Jahrfeier der FF Kühwiesen seiner Bestimmung übergeben.

Auf einer Geschoßfläche von über 600m² befinden sich Heizraum, Werkstätte, Hauptlager,
die Fahrzeughalle, Mannschaftsraum, Funkraum, Atemschutzraum, Schulungsraum,
ein Mehrzwecksaal, das Kommandobüro sowie sanitäre Einrichtungen.

Mit über 4650 freiwilligen Arbeitstunden haben die Kameraden der FF Kühwiesen erheblich am gelingen des Projektes beigetragen.

Eingangsbereich und Stiegenhaus
  • Eingangsbereich
  • Stiegenhaus
Mannschaftsraum und Funkraum
  • Mannschaftsraum
  • Funkraum
Fahrzeughalle und Reinigungszelle
  • Fahrzeughalle
  • Reinigungszelle
Atemschutzraum
  • Atemschutzraum
  • Atemschutz-Nassbereich
Kommandoraum und Lehr- bzw. Mehrzwecksaal
  • Kommandoraum
  • Lehrsaal
Aufenthaltsraum und Küche
  • Aufenthaltsraum

Wussten Sie...

"... daß unser altes TLFA 2000  36 Jahre auf dem Buckel hatte, wir es im Jahr 2003 komplett durch Sponsorgelder und Eigenmittel finanziert haben, und es uns 11 Jahre hervorragende Dienste geleistet hat?"

 

"...daß eine neue Einsatzuniform bestehend aus Brandschutzhose, Brandschutzjacke, Einsatzstiefel, Schutzhandschuhe und Feuerwehrhelm für einen Kameraden ca. 1000 Euro kostet?"

 

"...daß der Schulungsraum in unserem Feuerwehrhaus nicht nur Ausbildungszwecken dient, sondern auch für Veranstaltungen privater Natur genutzt wird?" ( Tanzkurse, Gymnastik, Erste-Hilfe Kurse...)